TOSHIBA D10

D 10

TOSHIBA D10

TOSHIBA D10

 

 

 

Die neue Basic-Modellreihe von TOSHIBA

 

 

Zuverlässige Kassenqualität und hohe Variabilität zum Einstiegspreis !

 

Wer kauft da noch PCs?

Klein: 265 mm x 277 mm x 90 mm (WxDxH)

Stark: AMD GX-218GL /4GB RAM / 64GB SSD

Offen: 1x 12V und 1x24V Powered USB, 4xRS232, VGAxDVI, Netzwerk, Kassenlade....

 

Mehr Information im Youtube-Video!

 


TOSHIBA D10

'Deutlich wertiger, als der Preis vermuten lässt' - so lautet das Fazit unseres Technik-Teams nach intensiven Tests der mit Windows 10 IoT 2016 vorinstallierten D10.

Mit der neuen Basic-Baureihe bietet TOSHIBA robuste Kassentechnolgie über globale Standardisierungen extrem preiseffizient an.

Mit Blick auf das Wesentliche und Verzicht auf Individualisierungen positioniert sich der Hersteller mit den Basic-Produkten in bislang unerreichbaren Preisregionen. 

Den Einstieg übernimmt die Kassenbasis D10, die reich mit Schnittstellen ausgestattet ist und sich über den Preis in fast allen Bereichen des Handels als zuverlässige Kassenbasis oder auch Dongleserver für kleine Filialen empfiehlt.

Auch in diesem Segment setzt TOSHIBA mit der D10 auf ausgesuchte Komponenten, differenziert von der professionellen TCx-Baureihe lediglich durch Modell-Laufzeiten, Rechenpower und Optionen.

Das Beste für Standardanforderungen - die 'Basic' Reihe.

TOSHIBA D10

PC-basierende Kassenbasis für Handel und Gastronomie

  • AMD GX-218GL Prozessor
  • 4 GB RAM, 64 GB SSD
  • 4x RS 232 Schnittstelle
  • 2x USB 2.0, 1x USB 3.0
  • 1x 24V und 1x 12V Powered USB
  • VGA und DisplayPort
  • Netzwerk 10/100/1000 Ethernet
  • Kassenladenanschluss

Optionale Betriebssysteme:

Windows Embedded 7 / Win7 32-bit & 64-bit
Microsoft Windows 10 Pro (64-bit)
Microsoft Windows 10 IoT (64-bit)
Ubuntu Linux v17.04 od. höher

 

 

Modelle

Artikel-Nr. Beschreibung Info
5601H

4750-D10

Toshiba D10 PC-Kassenbasis mit:
AMD GX-218GL Prozessor
4GB RAM, 64GB SSD
ohne Betriebssystem
1550Z

Microsoft Windows 10 IoT Enterprise 2015 LTSB (R)

Version Retail
Aufpreis für auf der Kasse vorinstalliertes Betriebssystem
- Wird nur in Verbindung mit neuer PC-Kasse verkauft.
- Lizenzrechtlich an CPU gebunden