Top Thema

Top Thema


Zeitraum -
1 - 10 von 191 Ergebnissen
Veröffentlicht am von

Die Nichtbeanstandungsregel kommt - aber womöglich anders, als sich Viele erhoffen!

Spekulationsobjekt Nichtbeanstandungsregel - lassen Sie sich nicht verunsichern! In der Tat soll es eine Einigung der Länder gegeben haben, die eine zeitlich begrenzte Nichtbeanstandung von Kassen vorsieht, welche die Anforderungen des Gesetzes zum Schutz gegen Manipulationen nicht vollumfänglich erfüllen.

Doch welche Bestandteile nicht beanstandet werden sollen, können wir erst dem offiziellen BMF-Schreiben entnehmen, das bis heute noch nicht veröffentlicht wurde! Somit sind alle Angaben spekulativ und u.U. anbieterseitig optimiert.

Wir bleiben bei der seriösen Information und orientieren uns ausschließlich an den veröffentlichten Fakten.

Es ist aus unserer Sicht zu berücksichtigen, dass das "Kassengesetz" pünktlich zum 01.01.2020 in Kraft tritt und lediglich einige nicht konforme Bestandteile über einen bestimmten Zeitraum - man spricht vom 30.09.2020 - nicht beanstandet werden sollen. Sie entsprechen dann aber trotzdem nicht mehr den gesetzlichen Vorgaben!

Sobald wir weitere Informationen erhalten, können Sie dies in unserem Themenbereich www.quad.de/kasse2020 nachlesen.

Nochmals der Hinweis: Unsere Informationen zum Themengebiet sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert. Sie sind aber weder rechtsgültig noch steuerberatend angedacht, sondern dienen unseren Kunden und deren Endkunden als informative Zusammenstellung aus der subjektiven Sicht der QUAD GmbH. Ausschließlich Finanzbehörden und Steuerberater können Ihnen rechtssichere Unterstützung bieten. Machen Sie davon Gebrauch!

Quelle Ankündigung Nichtbeanstandungsregel in Bayern: http://www.stmfh.bayern.de/internet/stmf/aktuelles/pressemitteilungen/24005/index.htm

 

 

Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

TOSHIBA modernisiert TCx700 und TCx300 Baureihe zum Anfang 2020

TOSHIBA aktualisiert die modularen TCx300 und TCx700 Systeme zum Anfang 2020! Optisch und von den Abmessungen betrachtet zwar gleich, werden die Systeme jedoch technisch auf den neuesten Stand gebracht.

Wahlweise mit Intel Celeron, Intel Core i3, Core i5 und Core i7 auf Basis der 8. bzw. 9. Intel Generation zeigen die robusten Kassen-PC, was technisch machbar ist. 

Schnittstellenseitig wird mit USB-C ebenfalls aufgerüstet, der interne Speicher dürfte mit bis zu 2x256GB SSD und 1TB HDD auch anspruchsvollsten Anforderungen gerecht werden.

Weitere Informationen zu den Systemen bietet Ihnen gern unser TOSHIBA-Team unter Tel. 02941/2801-678 und per Email an TOSHIBA@quad.de.

 

 

 

 

Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

Aktuelle Informationen zur TSE

DSFinV-k, TSE, zertifizierte Kassen, Nichtbeanstandungsregel - es wird Zeit zu handeln! Ab dem 01.01.2020 dürfen Kassensysteme nur noch mit einer zertifizierten Sicherheitseinrichtung (TSE) in Verkehr gebracht werden, welche von der Software über eine definierte Schnittstelle eingebunden ist.  

Auch wenn eine eventuelle Nichtbeanstandungsregel bis September 2020 etwas Ruhe bringt, so tritt das Gesetz trotzdem in Kraft. Vor allem die Bonpflicht und die erfolgreiche Umsetzung der DSFinV-K als Schnittstelle wird zum 01.01.2020 Pflicht! 

Die Vorbereitung zur Anbindung der TSE ist bereits heute möglich - die Anbieter von Hardware- und Cloud-TSE-Lösungen bieten entsprechende Schnittstellen und Testumgebungen. Dies haben sie bei unserer mit fast 400 Anmeldungen sehr erfolgreichen Webinarreihe bekräftigt.  

Final zertifizierte TSE wird es erst 2020 geben, mit vorzertifizierten Lösungen ist ein Wettbewerbsvorteil noch in diesem Jahr aber denkbar - wenn die Anpassung steht. Wie das funktioniert und was es bedeutet, erklären wir Ihnen gern.

Wir bleiben neutral und bieten Ihnen den Kontakt zu vielen TSE-Herstellern, aus denen Sie Ihre persönlichen Favoriten auswählen. 

Lesen Sie hierzu unseren Themenblog unter www.quad.de/kasse 2020 oder rufen sie uns besser gleich an.

Die QUAD GmbH. Das Beste für Sie.

Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

Posiflex-Event in Amsterdam

 

HANDS ON: Paragon & Stellar in Amsterdam live erleben - die neue Generation Kiosksysteme!

Posiflex lädt die QUAD GmbH und deren Partner zu einer einmaligen Veranstaltung ein: Am 28. und 29. Oktober werden wir das Logistik- und Service Center der Posiflex Gruppe in Amsterdam besichtigen & die neuen Produkte Stellar und Paragon näher kennenlernen. In diesem Zusammenhang werden wir auch ausgewählte Portwell Produkte entdecken und die Möglichkeiten der Remote-Management-Software des Posiflex Partners BanyanHills erleben. Eine gemütliche Candle-Light Grachten-Fahrt mit Abendessen wird dieses Top-Event abrunden.

Wir freuen uns sehr, dass wir unseren Kunden diese Chance bieten können und danken Posiflex für diese exklusive Einladung.

 

Posiflex Gruppe in Amsterdam

Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

Honeywell Preisaktion September

Frische Aktionspreise für viele Honeywell-Scanner ab 26.08.2019. Erfahren Sie mehr zu den September-Promo-Angeboten von unserem Barcodeteam unter Tel. 02941/2801-674.

Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

TOSHIBA Kassenladen 2019/2020

Neuorganisation der TOSHIBA Kassenladen - das tut sich in 2019/2020: 

TOSHIBA hat diese Woche zahlreiche Produktankündigungen und -Abkündigungen zum Thema Kassenlade veröffentlicht.
 
Auf den ersten Blick viele Daten, aber eigentlich in drei Sätzen erklärt:
 
Die alte Wide-Schublade (z.B. 4881) ist zum 30.12.2019 abgekündigt und dann nicht mehr bestellbar.
Die neue Wide-Schublade und die aktuelle Compact-Lade werden ab sofort mit Einsatz (Version wählbar) ausgeliefert.
Kassenladen ohne Einsatz sind nur noch bis Ende 2019 bestellbar
 
Die aktuellen Schubladen und Einsätze haben wir auf unserer neuen Kassenladen-Übersicht zusammengestellt, die wir nachfolgend zum Download bereit stellen.
 
Zudem hat TOSHIBA auch eine gelungene Übersicht zu den Kassenladen erstellt, die Sie ebenfalls herunterladen können.
 
Das Wichtigste: Natürlich steht Ihnen unser TOSHIBA Team für weitere Rückfragen jederzeit gerne zur Verfügung. Wir sind nur einen Anruf entfernt!
 
Downloads:
 
 
Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

Digitale Schnittstelle der Finanzverwaltung für Kassensysteme

Die Softwareschnittstelle der Kasse zur Finanzverwaltung ist definiert! Unter der Abkürzung "DSFinV-K 2.0" verbirgt sich die Schnittstellenbeschreibung zur "Digitale Schnittstelle der Finanzverwaltung für Kassensysteme".

Softwareanbieter sollten auf Basis dieser Vorgaben ihre Lösungen konform zu den ab 01.01.2020 geltenden Anforderdungen gestalten können. 

Wir haben den Downloadlink im Themenbereich www.quad.de/kasse2020 unter Links zum Finanzministerium für Sie hinterlegt!

Sobald weitere Informationen zu den Technischen Sicherheitseinrichtungen (TSE) vorliegen, informieren wir Sie im Bereich 

Hintergrund:
Mit dem Gesetz zum Schutz vor Manipulationen an digitalen Grundaufzeichnungen (BGBl. I 2016 S. 3152) wurde geregelt, dass Daten, die mit Hilfe eines elektronischen Aufzeichnungssystems erfasst werden, ab dem 1. Januar 2020 mit einer zertifizierten technischen Sicherheitseinrichtung (TSE) zu schützen sind (vgl. § 146a AO i.V.m. der KassenSichV). Diese Daten sind der Finanzverwaltung anlässlich einer Außenprüfung oder einer Kassen-Nachschau über eine einheitliche digitale Schnittstelle (§ 4 KassenSichV) zur Verfügung zu stellen (vgl. § 146a AO). Die einheitliche digitale Schnittstelle besteht aus der Einbindungsschnittstelle, der Exportschnittstelle sowie der DSFinV-K (vgl. Nr. 4 des AEAO zu § 146a). Über sie sind jeweils verpflichtend die erforderlichen Daten sowie Formate definiert.

Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

Gewinner ermittelt!

Im Rahmen unseres Posiflex-Gewinnspiel hat jede Seriennummer einer neu bestellten XT-3815 im Aktionszeitraum automatisch am Gewinnspiel teilgenommen.

Wir haben uns sehr gefreut, dass wir den Gewinn persönlich an die glücklichen Gewinner übergeben konnten:


Über das neue iPhone XR durfte sich Firma tl1 GmbH aus Freiburg freuen.
Das Foto zeigt v.l. Sabine Rogg / Vertrieb tl1 GmbH, Christian Aust / Vertrieb QUAD GmbH und Robert Weigel / Geschäftsführung tl1 GmbH bei der Gewinnübergabe in Freiburg.

IMG_1891

Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

Mobility Edge Support

So sicher ist aktuell nur Honeywell - bis Android R (11!) werden alle Mobilcomputer, die auf der Mobility-Edge-Technologie basieren, unterstützt!

Diese einmalige Zusage wurde durch Honeywell schriftlich fixiert und bietet Interessenten neuer MDE-Geräte nun endlich die wichtige Investitionssicherheit im Umgang mit einem Android-Betriebssystem.

Worum geht es eigentlich?
Mit der Support-Abkündigung der beliebten mobilen Betriebssysteme von Microsoft zum Januar 2020 (2021 für WEC 7) gibt es eine große Veränderung im Bereich der mobilen Datenerfassungsgeräte. Diese müssen in Zukunft mit anderen Betriebssystemen ausgeliefert werden, wobei sich Android als eindeutiger Nachfolger dieses Segments positioniert hat.

Windows-Mobile basierte Geräte hielten problemlos einen Lebenszyklus von bis zu 8 Jahren bei Android bisher undenkbar, da die Hardwareplattformen maximal zwei große Android-Versionen zuließen und Google eine Hauptversion nach 3 Jahren nicht mehr unterstützt. Eine typische Android-Hardware wird also maximal 4 Jahre mit (Sicherheits-) Updates versehen und auch nur dann, wenn der Hersteller seine eigenen Produkte pflegt.

Diese Herausforderung übernimmt Honeywell mit den aktuellen MDE-Geräten, bei denen die Honeywell-eigene 'Mobility Edge'-Technologie integriert ist.

Die Entwickler der mobilen Softwarelösungen programmieren auf Basis dieser Technologie und können sicher sein, dass bis mindestens Android R alle Updates/Versionen unterstützt werden - das ist Zukunftssicherheit! Warum mindestens? Weil Honeywell sogar nach der Abkündigung von Android R durch Google zwei Jahre lang Sicherheitsupdates liefern wird!

Ein weiterer Vorteil:
Jede Mobility-Edge-Lösung kann problemlos auch auf alle anderen MDE-Modelle, die der Mobility Edge-Plattform angehören, installiert werden – ohne dass zusätzliche Tests notwendig sind. Eine Lösung - viele Möglichkeiten!

Unser Beitrag zur Situation: Ein spezielles Team, das Sie bei der Produktauswahl und bei der Implementierung professionell unterstützt.

Es ist an der Zeit, zu handeln – rufen Sie uns an: Tel. 02941/2801-500.

Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

Individuelle Montagesysteme für Kassensysteme von TOSHIBA und Posiflex

Neue individuelle Halterungen für TOSHIBA, Posiflex und weitere Kassensysteme erweitern unser Angebot von Ergonomic Solutions.

Mit unserem ständig wachsenden Bauteilportfolio an Spacepole-Halterungen sind die Kombinationsmöglichkeiten fast unbegrenzt - und häufig sogar ab Lager verfügbar!

Kontaktieren Sie unser Spacepole-Vertriebsteam und lassen Sie sich zu den Möglichkeiten beraten. Wir finden die beste Kombination, ihren vorhandenen Kassenplatz optimal zu nutzen.

Email: spacepole@quad.de

Tel. 02941/2801-673

www.quad.de/spacepole

Wir freuen uns auf Ihre Anforderung!

Gesamten Beitrag lesen
1 - 10 von 191 Ergebnissen