Handscanner

Handscanner

Handscanner

 

Handscanner werden in allen Bereichen des Handels eingesetzt. Zur Barcodeerfassung wird der Scanner von Hand an den Barcode herangeführt. Einige Hersteller ermöglichen die zusätzliche automatische Erfassung des Barcodes, wenn der Scanner in den Standfuß eingelegt ist (ein Beispiel: der Voyager von Honeywell).

 

 

Die Scan-Technologie ist das wichtigste Unterscheidungsmerkmal:

CCD > Preiswerter Einstieg für 1D-Barcodes

Laserscanner > Schnelle Erfassung auf Entfernung auch bei gewölbter Oberfläche

Omnidirektional > Ein komplettes Scanfeld zum Vorbeiführen der Codes am Scanner

2D Imager > Neue Fototechnologie zur Erfassung von 1D- und 2D-Codes

 

Bitte wählen Sie:

 


Handscanner

 

 

Omnidirektional - automatische Erfassung aus allen Richtungen

 

Standard-Laserscanner projizieren eine Scanlinie, die exakt über den zu erfassenden Barcode positioniert werden muss.

Omnidirektionale Scanner fächern den Laserstrahl über eine Spiegelkonstellation so auf, dass ein komplettes Scanfeld mit unterschiedlich verlaufenden Scanlinien entsteht. Dieses Scanfeld ermöglicht es, Barcodes aus allen Richtungen zuverlässig zu erfassen, mit dem großen Vorteil, dass Barodes nicht mehr am Scanner ausgerichtet werden müssen!

Die Vorteile zeigen sich in einem erheblich beschleunigten Scanvorgang an der Kasse (die Ware wird vorbeigezogen) und in der Vereinfachung des Lesevorgangs, z.B. am Selbst- bedienungsterminal.

 

 

Alle Angaben sind nur als Näherungswerte zu verstehen und stellen keine verbindlich zugesagte Eigenschaft dar. Änderungen und Irrtümer vorbehalten.